Kommunalwahl 2019

Name:
Liste: Sozialdemokratische Partei Deutschlands

 

 

 

 

Ortsvorsteher, Gemeinderat

Name:
Karl Mangei
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Dresdner Straße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Karl Mangei, Ortsvorsteher von Untergrombach, kandidiert auch für den Gemeinderat (Listenplatz 5)...

Beruf: Dipl.-Sozialarbeiter (FH), Fachbuchautor

Ämter:

Ortsvorsteher, Gemeinderat, Ortschaftsrat

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

Gewerkschaft Verdi, SPD,

Arbeiterwohlfahrt,

Naturfreunde,

Theater- und Kulturverein Bundschuh,

Gesangverein Bruderbund,

Handharmonika Club Untergrombach,

Schachclub Untergrombach,

Freundeskreis Untergrombach - Sainte Marie-aux-Mines

Meine kommunalpolitischen Schwerpunkte liegen im sozialen Bereich.

Von der Kleinkindbetreuung über die Jugendarbeit bis zur Seniorenarbeit.

Durch meine Tätigkeit als Ortsvorsteher von Untergrombach weiß ich,

wie wichtig es ist, die Identität jedes einzelnen Stadtteils zu beachten.

Jeder Stadtteil hat etwas Besonderes, das es zu fördern und zu erhalten gilt.

Deshalb braucht jeder Stadtteil ein gut funktionierendes Bürgerbüro (Verwaltungsstelle),

eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (auch am Wochenende),

Einkaufsmöglichkeiten, Wohnmöglichkeiten für Senioren (Betreutes Wohnen),

Kindergärten und Schulen, schnelles Internet,

Anschluss an das städtische Gasnetz,

Förderung des örtlichen Brauchtums, besonders der Vereine.

Diese Themen liegen mir besonders am Herzen:

Mehr bezahlbarer Wohnraum, besonders für Familien

Lärmentlastung durch mehr Verkehrsberuhigung
Lärmschutzwall an der Autobahn
Mehr Ganztagesbetreuung an den Schulen
Mehr Ganztages-Kita-Plätze in allen Ortsteilen
Ein Konzept für die offene Jugendarbeit in der Gesamtstadt
Längere Öffnungszeiten in den städt. Jugendhäusern
Bessere Radwege in unserer Stadt

Erhalt unserer Natur – Innenentwicklung vor Außenentwicklung

Bessere Förderung der kulturellen und sportlichen Vereine
Intensivierung unserer Städtepartnerschaften durch neue Ideen

und mehr Beteiligungsmöglichkeiten für alle Bürger

 

Ortschaftsrätin, Gemeinderätin

Name:
Anja Krug
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Bruchsaler Straße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Anja Krug, stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Bruchsal, kandidiert auch für den Gemeinderat (Listenplatz 2)....

Beruf: Gymnasiallehrerin für Gemeinschaftskunde, Deutsch, Ethik und WBS am Tulla-Gymnasium Rastatt

Das macht mir privat Spaß:

  • Freunde treffen,
  • Reisen (gerne in den Nahen Osten),
  • Lesen (leidenschaftlich Krimis und Thriller),
  • Singen (bei Ton-Art in Untergrombach), Pressearbeit

Meine Ehrenämter:

  • Gemeiderätin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat Bruchsal
  • Ortschaftsrätin in Untergrombach
  • Vorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Gesangverein Bruderbund Untergrombach
  • Schriftführerin der IG Joss-Fritz-Fest Untergrombach

Diese Talente bringe ich in die politische Arbeit ein:

  • Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in unterschiedliche Themen,
  • Freude am Gestalten.

Für Untergrombach wünsche ich mir:

  • weitere Kindergartenplätze,
  • Verbesserungen beim Max-Bus-System,
  • Optimierungen im Bereich der Schulkindbetreuung und offenen Jugendarbeit
 

Fraktionsvorsitzender Ortschaftsrat - Vorsitzender OV

Name:
Heribert Gross
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Neue Heimat
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Heribert Gross, Vorsitzender der SPD Untergrombach, kandidiert auch für den Gemeinderat (Listenplatz 17) und für den Kreistag (Listenplatz 3)

Beruf: Disponent für das Netzwerkmanagement im Güterverkehr, DB Cargo in Mannheim

Das macht mir privat Spaß:

  • Wandern mit Freunden, Familie und Hund 
  • Kutschfahrten mit unserem Pferd,
  • Eisenbahngeschichte und Modellbahnen
  • Heimatgeschichtliches

Meine Ehrenämter:

  • Vorsitzender des SPD Ortsverein Untergrombach
  • Ortschaftsrat Untergrombach – Fraktionsvorsitzender
  • Betriebsrat im Wahlbezirk C08 bei DB Cargo
  • Vertrauensmann bei der Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG
  • Botschafter für das Eisenbahnsozialwerk und Eisenbahnwaisenhort

In diesen Institutionen / Vereinen / Verbänden bin ich Mitglied:

  • SPD Untergrombach
  • DRK Untergrombach
  • Theater und Kulturverein Untergrombach TKV
  • Heimatverein Untergrombach
  • Verein für Umwelt und Naturschutz Untergrombach
  • Bundesbahnsozialwerk BSW
  • Eisenbahnwaisenhort EWH
  • Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG

An der Arbeit im Stadtrat interessiert mich:

Die Möglichkeit unmittelbar an Entwicklungen und

Entscheidungen teilzuhaben und mitzuwirken.

Diese Themen liegen mir für Bruchsal am Herzen:

  • Berufsbedingt liegt mein Schwerpunkt bei Mobilität und Verkehr; 

Das Karlsruher Modell hat den ÖPNV zu einer attraktiven Alternative zum Auto geschaffen.
Die Weiterentwicklung eines attraktiven ÖPNV für den Landkreis ist
eine vordringliche Zukunftsaufgabe.

  • Ausbau des Angebots an PKW und Fahrradstellplätzen an den S Bahnhaltestellen
  • Ein Lärmschutzwall entlang der Autobahn, da diese 8 spurig ausgebaut werden soll
  • Eine Tunnellösung für die B 35, da eine Umgehung das letzte große Stück unberührte Natur zerstören wird.
  • Ein durchgängiges sicheres Radwegenetz für Bruchsal bis in die Stadtteile und zu den Nachbargemeinden.
  • Unbürokratische Förderung der kulturellen und sportlichen Vereine,
  • Schaffung Bezahlbaren Wohnraums für Familien,
  • Weiter Verbesserung der Jugendarbeit und Förderung des Jugendgemeinderats
 

Schriftführerin OV

Name:
Karina Merten
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Tullastraße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach
Internet:
Homepage

Karina Merten kandidiert auch für den Gemeinderat (Listenplatz 12) und für den Kreistag (Listenplatz 2)
 

Beruf: Pädagogin, tätig in der ambulanten Jugendhilfe


Das macht mir privat Spaß:

  • Reisen und Entdecken gerne mit dem Camper um die Welt!

Meine Ehrenämter:

  • SPD Untergrombach Schriftführerin,
  • Elternbeirätin an der Joß-Fritz-Realschule und der Käthe Kollwitz Schule,
  • außerdem betreue ich die Konfirmandinnen und Konfirmanden bei uns in der Christusgemeinde 

In diesen Institutionen / Vereinen / Verbänden bin ich Mitglied:

  • Theater-und Kulturverein Untergrombach,
  • Heimatverein Untergrombach,
  • Mitglied im Bündnis für Familien der Stadt Bruchsal,
  • Mitglied im Netzwerk „Kinder in Not“ der Stadt Bruchsal,
  • Mitbegründerin und Mitglied im Förderverein der Grundschule Büchenau,
  • Mitbegründerin des Förderverein „Kind&Kegel“ der ev.Kirchengemeinde Staffort-Büchenau,
  • Im Freundeskreis Ste.Marie-aux-Mines zuständig für Presse & Öffentlichkeitsarbeit.
  • Zusätzlich habe ich einen Blog auf Youtube: Erziehungsberatung
  • Veröffentlichung des Kinderbuches „Strumpf die Weihnachtssocke“ und ich bin
  • freie Redakteurin bei „kraichgaunews“.

Ich wünsche mir für Bruchsal:

  • Wanderwege
  • Kletterpark,
  • Gartenschau

Bei den Aufgaben im Kreistag geht es mir hauptsächlich aus aktuellem Anlass
um die Käthe Kollwitz Schule und natürlich um Themen wie ÖPNV und die Klinikversorgung.

 

Ortschaftsrat

Name:
Rainer Müller
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Pommernstraße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger, stellv. Heimleitung

Ortschaftsrat seit 2015

Hobbys / Interessen:

  • Wandern,
  • Rad fahren,
  • Natur erleben

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

  • Touristenverein "Die Naturfreunde" OG Bruchsal,
  • SPD Untergrombach

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Mitglied in der Vorstandschaft bei den "Naturfreunden Bruchsal" für das Referat Freizeit und Kultur

Diese Talente bringe für den Ortschaftsrat mit:

  • Allgemeines Interesse an der Ortsgestaltung 
  • Orientierung an Bedürfnissen und Fragen der Menschen im Ort

Für Untergrombach habe ich folgende drei Wünsche:

  • Für Kinder und Senioren gerechter Ausbau des Naherholungsgebietes am und um den Badesee
  • Ausbau von Kindergartenplätzen
  • Geschwindigkeitsreduzierung an der Büchenauerstraße
 

Name:
Nadja Siegrist
Straße:
Pommernstraße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Dipl. Pflegepädagogin (FH)
 
 

Hobbys:

  • Rad fahren,
  • lesen,
  • schwimmen

Verein:

  • Schwimmverein Weingarten

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Jugendtrainerin und Kampfrichterin im Schwimmverein,
  • Elternbeirat im Kindergarten

Talente:

  • Heimatverbunden,
  • Kommunikativ,
  • Kontaktfreudig

Wünsche für Untergrombach: 

  • Familienfreundlich, 
  • Fahrrad- und Fußgängerfreundlich und Fair

 

 

Ortschaftsrat - Kassier OV

Name:
Harald Adam
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Echerystraße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Metzgermeister

Ortschaftrat seit 2016

Harald Adam kam vor fünf Jahren zum SPD-Ortsverein Untergrombach. Seitdem ist er ein fester Teil des Teams: als Kassierer trägt er seit vier Jahren zuverlässig die Verantwortung für die Finanzen unseres Ortsvereins.

Zwei Jahre lang brachte er sich - trotz Schichtdienst - im SPD-Kreisvorstand ein.

Seit drei Jahren bringt er sich als Ortschaftsrat begeistert für Untergrombach ein.

Überhaupt ist ehrenamtlicher Einsatz für Harald Adam eine Herzensangelegenheit.

Seit Jahrzehnten ist er bei der Freiwilligen Feuerwehr Untergrombach im Einsatz.

Dahin zu gehen, wo es brennt und auch mal schwierig wird, um anderen zu helfen -

für Harald Adam selbstverständlich.

Der Familienvater hat sein Ohr nahe an den Bürgerinnen und Bürgern

und möchte sich auch weiterhin als Ortschaftsrat für mehr Bürgernähe engagieren.

 

Ortschaftsrat

Name:
Thomas Scheib
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Wendelinusstraße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Maschinenbautechniker
Ortschaftsrat seit 2017

Thomas Scheib stammt aus einer politisch und gesellschaftlich engagierten Familie.

Ehrenamtlicher Einsatz ist für ihn selbstverständlich.

So sorgt er u. a. als Vorstandsmitglied des Schützenvereins Untergrombach dafür,
dass der Zusammenhalt im Verein gestärkt wird und findet nebenbei
für viele technische Probleme clevere Lösungen.
Selbstverständlich findet man Thomas auch immer als Helfer bei den Vereinsfesten.

Im Ortschaftsrat macht er sich für die Lösung von Verkehrsproblemen stark
und geht mit offenen Augen durch die Gemarkung,
um konkrete Verbesserungen für Untergrombach zu erreichen.

Am Herzen liegen dem zweifachen Vater Familienthemen, besonders wichtig

sind ihm dabei eine gute Ausstattung der Kindergärten und Schulen.

 

Name:
Gerrit Biedermann
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach / Jusos Bruchsal
Straße:
Obergrombacher Straße
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Student B.A. International Management, Master - bis Ende Mai in Asien


Gerrit Biedermann ist in Untergrombach aufgewachsen und war viele Jahre in der kath. Kirchengemeinde als Ministrant und Gruppenleiter engagiert. Sein Politisches Interesse wurde in der Familie geweckt.  Seit einigen Jahren ist er bei den Bruchsaler Jusos und dort in verschiedenen Ämtern aktiv.

Hobbies:

  • reisen,
  • lesen,
  • zeichnen,
  • Tennis


Politische Interessen:

  • Außenpolitik,
  • Bildung und Soziales


Ich bin bei den Jusos, weil...: Es gerade jetzt extrem wichtig ist, eine klare Haltung zu zeigen

und sich für ein soziales und weltoffenes Deutschland einzusetzen.
 

 

Name:
Franz Zöller
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Tulpenweg
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Nachrichtentechnik,

z.Zt. bei einer Bundesbehörde im Bereich Controlling/ Betriebswirtschaft tätig

Hobbys / Interessen:

  • Biologisches Gärtnern,
  • Ahnenforschung

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

  • Turnverein Untergrombach,
  • Heimatverein Untergrombach,
  • Verdi,
  • SPD

Diese drei Talente bringe für den Ortschaftsrat mit:

  • Strukturiertes Denken,
  • Dinge die mir wichtig sind, zielstrebig verfolgen,
  • Kompromisse erarbeiten und akzeptieren

Für Untergrombach habe ich folgende drei Wünsche:

  • Zusammengehörigkeit stärken, 
  • Begegnungscafe an zentraler Stelle für alle Generationen ( mit Spielecke für Kinder, Leseecke für Erwachsene und ….),
  • mehr heimische Pflanzen(Blumen, Sträucher, Bäume)) auf Untergrombacher Grundstücke.
 

Name:
Christoph Ziegler
Org.:
SPD Ortsverein Untergrombach
Straße:
Nelkenweg
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Projektbevollmächtigter mit dem Zuständigkeitsbereich Dienstleistungsforschung beim Projektträger Karlsruhe / Karlsruher Institut für Technologie

Da diese Berufsbezeichnung nicht alltäglich ist, hier eine knappe Umschreibung von dem, was meine Aufgaben umfassen: Im Auftrag des Bundeministeriums für Bildung und Forschung verantworte ich Forschungswettbewerbe. Darüber hinaus bewillige ich Forschungsprojekte und begleite diese während ihrer Laufzeit. Nach dem Ende der Projektlaufzeit führe ich Erfolgskontrollen der Ergebnisse durch. Für folgende Bereiche bin ich Moment verantwortlich: „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ und „Personennahe Dienstleistungen“.
Wer mehr über mich und meinen Werdegang wissen möchte schaut hier vorbei:

https://www.mehralstaxifahren.de/interviews/christoph-ziegler/

Hobbys / Interessen:

Meine Freizeit nutze ich in erster Linie für meine Familie.
Im Moment macht mit meinen Jungs (zwei und ein Jahr alt) das „Höhlen bauen“mit Decken am meisten Spaß. Sofern es die Zeit erlaubt amüsiere ich mich gerne mit guter politischer Satire und für den körperlichen Ausgleich sorgt joggen.

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

Ich bin Mitglied bei ver.di,
der deutschen Gesellschaft für Soziologie und der Hans-Böckler-Stiftung

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Mitglied im Fachbereichsvorstand 5
(Bildung, Wissenschaft und Forschung), ver.di Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald

Diese drei Talente bringe für den Ortschaftsrat mit:

Als ich meine Frau fragte, ob ich Talente besitze sahen wir uns lange und ohne was dabei zu sagen an. Ernüchterung machte sich breit. Meine Frau erlöste mich von dieser fast peinlich empfundenen Situation mit folgendem Satz: „Du hast zwar überschaubare Talente, aber mit Sicherheit Kenntnisse und Kontakte die du einbringen kannst!“.Gerne bringe ich meine Kenntnisse über innovative Dienstleistungskonzepte für Kommunen ein.
Diese adressieren unter anderem das soziale Zusammenleben, neue Mobilitätskonzepte und die Stärkung des stationären Einzelhandels. Als Politologe, Soziologe und Elektroniker kann ich mich in so mache Sachverhalte hineindenken. Ich empfinde es immer wieder spannend neue Themengebiete zu erobern.
Diese Haltung würde ich gerne als Teil des Ortschaftsrats einbringen.Ein zentrales Thema für mich ist Gerechtigkeit.Als ehemaliger Jugend- und Auszubildenden Vertreter und Hans-Böckler-Stipendiat setzte ich mich gerne und leidenschaftlich für das Gerechte ein,inbesondere wenn ich davon überzeugt bin, dass etwas Ungerechtes im Gange ist.

Für Untergrombach habe ich folgende drei Wünsche:

▪ Ausreichend Kita und Krippenplätze, aufgrund eigener Erfahrungen
▪ Stopp der Bestrebungen nach Erdöl zu bohren
▪ Einführung einer digitalen Plattform für die Nachbarschaftshilfe

 

Name:
Rolf Butterer
Straße:
Metzgerallmend
Ort:
76646 Bruchsal Untergrombach

Beruf: Elektrotechniker bei der Bundesanstalt für Wasserbau in Karlsruhe

Das macht mir privat Spaß:

  • Familie,
  • Ahnen- und Familienforschung,
  • Musik,

Wandern auf historischen Wegen zu archäologischen Fundstellen und Schauplätzen der Geschichte.

Meine Ehrenämter:

  • Vorstandsmitglied beim AWO Ortsverein Untergrombach e.V.

In diesen Institutionen / Vereinen / Verbänden bin ich Mitglied:

  • AWO Ortsverein Untergrombach e.V.
  • Kleintierzuchtverein Obergrombach
 

SPD Untergrombach auf Facebook


https://www.facebook.com/spduntergrombach/

Die Zeitung der Sozialdemokratie

Meine Stimme für Vernunft

Logo SPD.de

SPD Stadtverband Bruchsal

Bildergebnis für SPD Stadtverband Bruchsal

Jusos Bruchsal

Unser Kreisverband - Karlsruhe Land

SPD Karlsruhe-Land

SPD Baden Württemberg

Daniel Born - unser Landtagsabgeordneter

Verlinkungsbild Daniel Born

Gabriele Katzmarek unsere Bundestagsabgeordnete

Online Banner Gabriele Katzmarek

SPD

SPD in Europa

Bildergebnis für spd europa block

Arbeitskreis EUROPA

Bildergebnis für Arbeitskreis Europa SPD

Menschen mit Behinderungen in der SPD

WebsoziInfo-News

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

02.05.2019 07:40 Zukunft und Zusammenhalt -Kommt zusammen für Europa!
Das SPD-Präsidium hat am 29.04.2019 in der Resolution „Zukunft und Zusammenhalt in Europa. Kommt zusammen!“ die Schwerpunkte für den Wahlkampf bis zur Europawahl am 26. Mai vorgestellt. Es geht um die Menschen und ihre Zukunft – in einem sozialen Europa. 27 Tage vor der Europawahl warf SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil den Konservativen vor, sich nicht klar genug

02.05.2019 07:36 Transparenz und Sicherheit in der Handelspolitik gewonnen
Öffentlicher Investitionsgerichtshof mit EU-Recht vereinbar Der Europäische Gerichtshof hat in einem wegweisenden Gutachten die Vereinbarkeit von öffentlichen Investitionsgerichtshöfen mit europäischem Recht bestätigt. „Das von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten durchgesetzte öffentliche Gerichtshofsystem hat die höchste juristische Prüfung bestanden. Dieses Gegenmodell ist die öffentlich-rechtliche Antwort auf private und intransparente Schiedsstellen, die wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in einem langen Kampf gegen

Ein Service von info.websozis.de

Gemeinde

Wanderungen

Counter

Besucher:2
Heute:22
Online:2

Kommt zusammen! Macht Europa stark.

SPD

Unsere Partnerstadt Sainte Marie aux Mines

30 Jahre

Deutsch - Französische Freundschaft

30 ans

d`amitié franco-allemande

Untergrombach - Ste. Marie aux Mines 

1989 -2019

Ste. Marie-aux-Mines ist seit dem 12.07.1989 Partnerstadt von Bruchsal. Sie hat rund 6.000 Einwohner und liegt im Elsass am Fuße der Vogesen. Vorwiegend mit dem Stadtteil Untergrombach ist die Partnerstadt verbunden. Dies hat auch einen besonderen Hintergrund: In den siebziger Jahren wurde von Bruchsaler Soldaten begonnen, einen verfallenen Soldatenfriedhof am Stadtrand herzurichten, auf dem über 1.000 deutsche Soldaten begraben liegen. Vorwiegend Untergrombacher Vereine festigten über Jahre die Freundschaft, die anlässlich der 1200-Jahr-Feier von Untergrombach (1989) zur offiziellen Partnerschaftsunterzeichnung führte. Aufgrund der Nähe (200 km) und der guten Verständigungsmöglichkeiten ist Ste. Marie-aux-Mines auch ein sehr schönes Ausflugsziel

Sitzungstermine Bruchsal