SPD-Stellungnahme zum Thema: Sachstandsbericht zur Umsetzung des Lärmaktionsplans Bruchsal

Veröffentlicht am 04.03.2020 in Fraktion

Gerhard Schlegel für die SPD-Fraktion

Ende 2017 wurde der damals geltende Lärmaktionsplan aufgrund der Verpflichtung aus dem BiMSchG nach eingehender Beratung für Bruchsal beschlossen. Die Umsetzung ließ bis heute auf sich warten. 

Im Jahre 2018 wurden die Grenzwerte durch das Verkehrsministerium BW verschärft. Die Werte sind bekannt.

Die Festlegung konkreter Maßnahmen knüpfen sich an die Erstellung einer Wirkungsanalyse, welche den rechnerischen Nachweis erbringen muß, daß die jeweilige Maßnahme die Grenzwerte erfüllen wird. Das Ergebnis dieser Analyse liegt vor und zeigt die umfangreichen Problemzonen in der Gesamtstadt Bruchsal.

Es ist davon auszugehen, daß Ortsdurchfahrten allgemein künftig nur noch mit eingeschränkter Geschwindigkeit befahren werden dürfen.

Die für Bruchsal vorgesehenen Maßnahmen sind Geschwindigkeitsreduzierung und / oder lärmoptimierte Straßenbelege. Die Straßenbelege sind natürlich eine ungleich kostenintensivere Maßnahme und vor allem nicht kurzfristig umsetzbar. In diesem Zusammenhang habe ich bei früheren Straßenbaumaßnahmen der letzten Jahre auch nach dem lärmoptimierten Einbau gefragt. Die Antwort seinerzeit: die Langlebigkeit dieser Beläge ist noch nicht gegeben. Trotzdem befürwortet die SPD zumindest dort den Einbau dieser Beläge, wo wenig bis kein Schwerverkehr stattfindet.

Das Maßnahmenpaket 1 sieht die Reduzierung auf 30 km/h im Wesentlichen im Straßenverlauf der B 3, auf der Württemberger Straße und der Prinz-Wilhelm Straße, sowie den Ortsdurchfahren Untergrombach und Büchenau vor. Die Maßnahmen des Paket 2 sollen in 2020 folgen.

30 km auf Durchgangsstraßen – das klingt sehr langsam. Aber wer in den letzten Monaten eine Ortsdurchfahrt mit 30 km/h durchfahren hat, der weiß: man kommt trotzdem ans Ziel und der Zeitverlust ist tatsächlich nur minimal.

Die SPD Untergrombach forderte für ihre  Ortsdurchfahrten bereits seit langem Maßnahmen zur  Reduzierung des unerträglichen Lärms. In der BNN von heute sind andere Örtlichkeiten in der Kernstadt erwähnt. Tatsächlich erhoffen wir uns für alle Abschnitte der Maßnahmen 1 und 2  eine deutliche Reduzierung des Lärms und eine  Erhöhung der Lebensqualität.

Einige Fragen, die sich mir im Zusammenhang mit den Maßnahmen stellen,  lauten:

  • Wie sieht die Lärmbelastung entlang der Bahnstrecken – insbesondere auch der Strecke nach Stuttgart – aus und was kann hier von kommunaler Seite getan werden
  • Was wird gegen Poser und übermäßig laute Motorräder getan.
  • Wann werden die Maxbusse auf lärmreduzierte und kleinere Busse umgerüstet. In drei Jahren ist die Abschreibungsphase des aktuellen Bestands teilweise abgelaufen. Es gilt hier rechtzeitig an lärmreduzierte Neufahrzeuge zu denken
  • Was wird generell zur Vermeidung innerörtlichen Verkehrs und von motorisiertem Verkehr im Allgemeinen getan. Hier ist insbesondere die B 3 Ortsdurchfahrt ein großes Problem

Auch diese Handlungsfelder würden Lärmbelastung massiv reduzieren – auch wenn sie nicht errechenbar, sondern nur wahrnehmbar  ist. Gleiches gilt für die offene Frage der Überwachbarkeit.

Ich denke, wir sollten zunächst die Entwicklung und die Einhaltung beobachten und eventuell einige Geschwindigkeitsanzeigen – nicht gleich Blitzanlagen - beschaffen, um das Bewusstsein zu wecken.

Die SPD nimmt die Vorlage zur Kenntnis, da eine Beschlussfassung aufgrund der Zuständigkeit der unteren Verwaltungsbehörde nicht erforderlich ist. Trotzdem stehen wir eindeutig zu unserer Beschlußfassung aus dem Jahr 2017. Lärm – und Lichtverschmutzung sind einige der Geiseln der Gegenwart und sind derart ubiquitär, daß sie schon gar nicht mehr bewusst wahrgenommen werden. Trotzdem sind sie extrem gesundheitsschädlich.

Wir müssen als Gemeinderat hier die gesamte Bevölkerung im Blick haben , auch wenn es sich wie hier  für viele um unpopuläre Maßnahmen handelt.

 

Homepage SPD Bruchsal

SPD Untergrombach auf Facebook


https://www.facebook.com/spduntergrombach/

Vorwärts - Zeitung der deutschen Sozialdemokratie

SPD Stadtverband Bruchsal

Bildergebnis für SPD Stadtverband Bruchsal

Jusos Bruchsal

SPD Obergrombach

SPD Büchenau

 

SPD Helmsheim

 

SPD Heidelsheim

 

Unser Kreisverband - Karlsruhe Land

SPD Karlsruhe-Land

SPD Baden Württemberg

Daniel Born - unser Landtagsabgeordneter

Verlinkungsbild Daniel Born

Gabriele Katzmarek unsere Bundestagsabgeordnete

Online Banner Gabriele Katzmarek

SPD

SPD in Europa

Bildergebnis für spd europa block

Arbeitskreis EUROPA

Bildergebnis für Arbeitskreis Europa SPD

Menschen mit Behinderungen in der SPD

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:76
Online:3

Gemeinde

Wanderungen

Kommt zusammen! Macht Europa stark.

SPD

Unsere Partnerstadt Sainte Marie aux Mines

30 Jahre

Deutsch - Französische Freundschaft

30 ans

d`amitié franco-allemande

Untergrombach - Ste. Marie aux Mines 

1989 -2019

Ste. Marie-aux-Mines ist seit dem 12.07.1989 Partnerstadt von Bruchsal. Sie hat rund 6.000 Einwohner und liegt im Elsass am Fuße der Vogesen. Vorwiegend mit dem Stadtteil Untergrombach ist die Partnerstadt verbunden. Dies hat auch einen besonderen Hintergrund: In den siebziger Jahren wurde von Bruchsaler Soldaten begonnen, einen verfallenen Soldatenfriedhof am Stadtrand herzurichten, auf dem über 1.000 deutsche Soldaten begraben liegen. Vorwiegend Untergrombacher Vereine festigten über Jahre die Freundschaft, die anlässlich der 1200-Jahr-Feier von Untergrombach (1989) zur offiziellen Partnerschaftsunterzeichnung führte. Aufgrund der Nähe (200 km) und der guten Verständigungsmöglichkeiten ist Ste. Marie-aux-Mines auch ein sehr schönes Ausflugsziel.

Freundeskreis Untergrombach/Ste. Marie-aux-Mines e.V.

Freundeskreis Untergrombach/Ste. Marie-aux-Mines e.V.

Sitzungstermine Bruchsal

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden